Bal Folk in Köln

Der Bal Folk kann wegen der aktuellen Lage im Moment nicht stattfinden

 

Tanz

 

Liebe Bal Folk Freunde,

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider alle Bal Folk Termine bis auf Weiteres absagen. Wie es danach weitergeht, werden wir euch per Rundbrief, auf unserer Facebook-Seite und auf der Webseite mitteilen.

Bleibt alle gesund

Viele Grüsse

Euer Bal Folk Team


Weitere Infos zum Kölner Bal gibt es auch auf unserer Facebook-Seite:

Kölner Bal Folk auf FACEBOOK

Online Tanzkurse mit Line und Mara aus Leipzig

Webseite:
queeringbalfolk.de/news
Email Anmeldung:
queeringbalfolk@posteo.de     

Line und Mara aus Leipzig möchten Euch gerne einladen zum Balfolktanzen –
Zu diesen Zeiten „online“ und trotzdem mit Spaß und Lernerfahrung!

Sie haben nun schon einige Kurse in den letzten drei Monaten gegeben
und die Rückmeldung bekommen, dass es auch der Gruppe Spass macht, dass alle etwas lernen und das Gefühl bekommen, gemeinsam zu tanzen!

Die nächsten drei Kurse sind für Menschen, die Lust haben in den
Balfolk einzusteigen oder ein paar Tänze aufzufrischen.

Kurs 1 :  Online-Kurs für Anfänger*innen im Paar
Zeitraum: dienstags 16.02.-30.03.2021 – 09.03. Einmalig pausiert
Uhrzeit: 19:30-21:00
In diesem Kurs werden die Paartänze: Schottisch, Mazurka, 2er
Bourrée, Gavotte de Grenoble, Walzer und Hanterdro gelernt.
Und falls dann noch Zeit bleibt die Kreistänze: Fröhlicher Kreis und Chapelloise.

Kurs 2 : Online-Kurs für Fortgeschrittene* im Paar
Zeitraum: freitags 19.02.- 02.04.2021 – 12.03. Einmalig pausiert
Uhrzeit: 17:30 – 19:00
In diesem Kurs wird es um die Verbindung im Paar und um Variationen zu
den im Anfänger*innen-Kurs erlernten Tänze gehen.
Die Teilnehmer werden mit den Tänzen Schottisch, Mazurka, 2er Bourrée, Gavotte de
Grenoble und Walzer spielen und sich Varianten zeigen und ausdenken.
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist also, dass die Teilnehmer die
Tänze bereits in der Grundstruktur kennen und tanzen können.

Kurs 3 : Online-Kurs für einzelne Teilnehmer*innen
Zeitraum: freitags 19.02.- 02.04.2021 – 12.03. Einmalig pausiert
Uhrzeit: 20:00 – 21:30
Die Teilnehmer werden gemeinsam Tänze erlernen die ihnen Spaß machen.
In diesem Kurs sollen das der Siebensprung, Tzadik Kat’amar, Madison,
3er Bourrée und Khabbalat Shabbat sein.

Kosten: Immer ein schwieriges Thema –
darum laden Line und Mara Euch dazu ein, sie zu kontaktieren, um persönlich darüber zu reden ob die Kosten-Empfehlung für Euch passt oder eher nicht.
Die Kosten für den Kurs basieren auf Selbsteinschätzung zwischen 60 – 120 € pro Person für 6 Termine à 90 Minuten.
Falls dies nicht dem Budget entspricht, gerne einfach mal bei Line und Mara melden.

Besonders zu diesen verrückten, schwierigen Zeiten wollen die Beiden Euch etwas Musik und Tanz in die Wohnungen bringen und haben schon einiges gutes Feedback zu ihren Kursen bekommen.   Line und Mara  freuen sich auf Euch.

Webseite:
queeringbalfolk.de/news
Email Anmeldung:
queeringbalfolk@posteo.de 

Ort des Kölner Bals:
Quäker Nachbarschaftsheim
Kreutzerstr. 5-9
50672 Köln
Anfahrt:
Anfahrtskizze
klicke dort auf die Grafik
Routenplaner
Weblink:
balfolk-koeln.de
Kontakt:
Friedrich Pitzschel

Möchtest Du gerne über die Termine des Kölner Bals informiert werden?
Sende dann eine Email an den Kölner Bal Folk.

Auf dem Bal wird traditionelle Musik gespielt. Die Webseite ist privat und dient keinerlei kommerziellen Zwecken.

ah 18.02.2021